Freitag, 30 Oktober 2020

Geschichte

Geschichte der Iberischen Quellsalzsalinen

Einzigartig in Europa und einzigartig weltweit sind die iberischen Quellsalzsalinen. Dort wo heute die vielen Inlandsalinen liegen war vor 200 Millionen Jahren Ozean. Durch tektonische Verschiebungen wurden Landmassen bewegt  und zu Gebirgen empor gehoben mitsamt den Diapiren. Diesem Geschehen haben wir heute die Bergsolequellen zu verdanken, welche die Grundlage für das  hochwertigste Quellsalz liefern.

Es sollen Hunderte von Inlandsalinen gewesen sein, in den letzten 70 Jahren dürften die meisten die Produktion eingestellt haben, da sie mit der industriellen Salzherstellung nicht konkurrieren konnten. Einige haben als Familienbetriebe ihr Erbe erhalten und viele sind dabei neu anzufangen und die Salinen ihrer Väter und Grossväter zu renovieren. Die Verschmutzung des Meersalzes mit Microplastik gibt den Erben der verlassenen Salinen Mut und sie sehen Licht am Ende des Tunnels. Ihr Salz wird wieder gefragt sein und für ihre aufopfernde Arbeit werden die Konsumenten dankbar sein.

 

Abbildung 1: Vergleich zwischen der Situation vor 200 Millionen Jahren (links) und dem Standort von aktiven Salinen im Jahr 1995 (rechts)

Impressum

Quellsalz Export Lda.

Geschäftsführung Frau Malchen Kramer

Anschrift: Quinta Moinho das Almas

P-7000-093 Evora-Valverde - PORTUGAL

email: info@quellsalz.pt

Telefon: +351 266 711 280

USt-ID DE506 709 388

Newslleter