Dienstag, 11 August 2020

Andalusien

 

Die Saline „Zu unserer Lieben Frau der Heilmittel“ liegt in Andalusien, dort wo starke Salzquellen von den Bergen kommen und die kostbare Salzsole in die Becken geleitet wird.

 ­Wir haben uns für diesen kleinen Familienbetrieb  entschieden. Die Menschen sind offen, herzlich und fleissig,  die Saline ist bestens geführt und absolut sauber.

 Das Salz kristallisiert in grossen Becken und wird nur 1 x pro Jahr im September geerntet. Dieses Verfahren ist ähnlich wie bei den Meerwassersalinen. Immer wieder werden die Becken mit Salzsole geflutet und  bei den extrem heissen Temperaturen kristallisiert  das Quellsalz schnell. Nach der Ernte  wird das so gewonnene Salz direkt an Ort und Stelle mit frischer Salzsole durchgespült. So entfällt das mühselige und kostenintensive Reinigen von Hand bei Salzen die in der freien Natur gewonnen werden. Danach ist das Salz frei von Unreinheiten, wie Blätter, toten Insekten, Staub und allem was sich auf dem Salz niederlässt. Diese Saline ist zertifiziert.

Kurz vor dem Abpacken wird das Salz gemahlen. Gerne schicken wir

Ihnen eine Pobe zu.

Lieferbar in 25 kg PE Säcken zu 40 pro EU Palette

 

Produktdatenblatt

Impressum

Quellsalz Export Lda.

Geschäftsführung Frau Malchen Kramer

Anschrift: Quinta Moinho das Almas

P-7000-093 Evora-Valverde - PORTUGAL

email: info@quellsalz.pt

Telefon: +351 266 711 280

USt-ID DE506 709 388

Newslleter